QM mal anders

Erfolgsrezept für die Abrechnung

Ihre Termine

Köln | 13:00 - 17:00 Uhr13.03.2020

Mitglieder: 275,00 € | Nicht-Mitglieder: 335,00 €

Seminarinhalt

Spätestens seit 2011 muss jede Zahnarztpraxis über ein einrichtungsinternes QM verfü-gen. Unabhängig davon, was der Gesetzgeber fordert, ist QM aus unternehmerischer Sicht immer sinnvoll. Es hilft, Fehler zu vermeiden und man ist angehalten sich immer wieder zu fragen, ob man Gutes nicht noch besser machen kann – eine Grundvorausset-zung für Erfolg.

Entdecken Sie mit Frau Dr. Woitzik gemeinsam die Chancen, die QM für die Abrechnung bringt. Denn die Generierung von Einnahmen ist die wichtigste Stellschraube zur Siche-rung des Praxiserfolges. Durchleuchten Sie gemeinsam mit der Referentin die Prozesse mit Einfluss auf die Bildung von Einnahmen und erkennen Sie, wie Sie diese optimieren können. Damit Sie tatsächlich verdienen, was Sie verdienen.

Checklisten und Tipps helfen Ihnen dabei, QM in allen Praxisbereichen umzusetzen.

Seminarinhalte:

  • Die Rahmenbedingungen der Praxisführung
  • Betriebswirtschaftlicher Erfolg
  • Der Zusammenhang von Einnahmen, Ausgaben und Einnahmen-Überschuss
  • Die Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Praxissteuerung
  • QM für die Abrechnung mit Exkurs: Die GOZ 2012 – Welche Erfah-rungen gibt es?
  • Fazit

Details

Seminarort:

GERL. Köln
Industrierstraße 131a
50996 Köln (Rodenkirchen)

Seminarbepunktung:

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 4 Fortbildungspunkten bewertet.

Portrait in Schwarz-Weiß von Dr. Peter H.G. Esser

Ihr Referent

Dr. Susanne Woitzik

DIE ZA

Details

Zum Seminar anmelden

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.